FAQ zu den Young Spike Waves Köln und den Stuhlkreisvisionär:innen

Es gibt immer viele Fragen, natürlich auch rund um dieses Projekt. Hier gibt es ein paar Antworten.

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Wie funktioniert die Anmeldung?

Im Prinzip auf zwei Wegen: Wenn Du erstmal generell Dein Interesse bekunden möchtest, dann melde Dich in diesem Formular an:

Lass dieses Feld leer

Wenn Du aber schon genau weißt, dass Du teilnehmen möchtest, dann fülle doch das folgende PDF aus und sende es uns an info@ifa-koeln.org.

-> Anmeldeformular als PDF

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Kommen auf mich Kosten zu?

Nein, die Teilnahme an den Kletterevents der Young Spike Waves Köln und der Stuhlkreisvisionär:innen ist komplett kostenlos. Bei den Stuhlkreisvisionär:innen wird auch die Unterkunft und Verpflegung von uns übernommen. Und wenn Du finanzielle Unterstützung bei der Anreise zu den Stuhlkreisvisionär:innen und den Kletterevents benötigst, dann melde Dich bei uns. Auch hierfür steht ein Budget zur Verfügung.

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Was passiert nach meiner Anmeldung?

Egal, ob Du zunächst nur Dein Interesse bekundest oder Dich konkret mit dem Anmeldeformular anmeldest: Du erhältst von uns eine individuelle Nachricht mit weiteren Informationen und einer Zu- oder Absage, ob Deine Teilnahme zu den gewünschten Terminen klappt. Später einmal planen wir auch eine Art Newsletter, über den Du einmal im Monat unterrichtest wirst, was so ansteht bei diesem Projekt. Ob wir Dich dort eintragen dürfen, klären wir aber natürlich vorher mit Dir!

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Wo finde ich die Termine?

Die Termine sind alle – auch die vergangenen – auf unserer Unterseite zur Jungen Selbsthilfe zu finden.

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Kann ich Begleitung mitbringen?

Natürlich kannst Du Begleitung mitbringen, also zum Beispiel einen Freund oder Familienangehörigen. Und natürlich sind auch Assistenztiere herzlich willkommen! Bitte teile uns das aber mit, damit wir hier gut planen können. Wir haben das Anmeldeformular entsprechend erweitert.

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Ist es verpflichtend, einen Notfallkontakt anzugeben?

Ja, das ist verpflichtend. Natürlich klären wir eingangs immer, was bei Dir im Falle eines Anfalls zu beachten ist. Es sind auch entsprechend geschulte Personen vor Ort. Aber für Dinge, die sich auf die Schnelle bei einem Anfall nicht klären lassen und auch für die generelle Unterrichtung benötigen wir den Notfallkontakt zwingend.

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Muss ich zwingend absagen, wenn ich doch nicht komme?

Ja, auch das ist zwingend. Aber mehr aufgrund einer generellen Fairness und Gerechtigkeit den vielen Organisatoren gegenüber und den Menschen, die vielleicht auf einer Warteliste stehen und nicht an einem der Events teilnehmen konnten. Wenn Du nicht absagst, behalten wir uns vor, Dich auch für weitere Veranstaltungen auszuschließen.

Natürlich kann es besondere Umstände geben, warum eine Absage kurzfristig nicht funktioniert hat. Bitte teile uns das mit.

klicken, um zum Inhaltsverzeichnis dieser Seite zu gelangen Ich habe noch weitere Fragen: An wen kann ich mich wenden?

Jörg Stroisch, der Projektleiter der IfA, steht Dir für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung. Melde Dich gerne bei ihm per Kontaktformular, per Mail unter info@ifa-koeln.org oder telefonisch unter 0221 16932787 (Anschluss des Journalistenbüro Stroisch).

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Interessenvereinigung für Anfallskranke in Köln e. V., Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: