Über uns

Wer sind wir?

Die Interessenvereinigung für Anfallskranke e.V. ist eine Selbsthilfegruppe von Anfallskranken für Anfallskranke und wurde 1981 gegründet.

Unser Ziel ist, möglichst viele Menschen über das Krankheitsbild zu informieren und die Tabus in der Gesellschaft abzubauen.

Wir sehen uns als eine freiwillige, unentgeltliche und auf Solidarität Gleichbetroffener beruhende „Dienstleistung“ am Nächsten. Dies ist der Betroffene.

Die oft falschen Vorstellungen über Epilepsie möchten wir richtigstellen und aktiv einen Beitrag dazu leisten, die Vorurteile gegenüber Menschen mit Epilepsie abzubauen.

Diskriminierung und Etikettierung Anfallskranker und deren Angehörigen wollen wir entgegenwirken. Eine Epilepsieerkrankung wird nach wie vor aus falscher Scham häufig verschwiegen.

Seit 1997 folgen wirund viele andere Mitmenschen – unserem Leitmotto:

„Eigenverantwortung ist der Motor der Selbsthilfe“

Zu unserem Vereinsleben gehören regelmäßige Gruppenabende, die Beratung und Betreuung von Anfallskranken und deren Angehörigen und Interessenten, der Besuch von Informationsveranstaltungen, Seminaren und (Fach-)Vorträgen sowie gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Unsere Mitgliedschaften und Kooperationen

Die IfA ist Mitglied in:

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Interessenvereinigung für Anfallskranke in Köln e. V., Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: